Kinder-Überraschung

 

 

 

DER Kurs für die Kinder,

die gerade in der Coronazeit keine Angebote wahrnehmen konnten!

 

 

 

 

 

 

Kinder entdecken mit allen Sinnen die Welt!

 

Zu Beginn ihres Lebens erkunden sie alles mit dem Mund-

in etwa ab dem Krabbelalter wechselt der Fokus mehr und mehr zu den Händen

und sie beginnen mit Leidenschaft zu schmieren, zu plantschen und zu matschen.

Im Kontakt zu anderen macht dies besonders viel Spaß!

 

In der kleinen überschaubaren Gruppe erhalten sie die Möglichkeit,

andere beim Spielen zu beobachten, nachzuahmen, zu teilen oder zu verteidigen

und auch mutig zu sein und Neues erleben zu dürfen.

 

Im Kinderüberraschungs-Kurs gibt es bei jedem Treffen ein neues spannendes Angebot für Kind und Eltern. Sei es, dass wir spielerisch neue Fühlmaterialien kennenlernen, entdecken, dass Teig an den Fingern klebt, was man mit Sand alles anstellen kann oder ob die Bewegungslandschaft eine große motorische Herausforderung ist.

 

Im Kursrahmen mit eingebettet sind kleine, wiederkehrende Rituale zur Begrüßung und Verabschiedung, der ein oder andere Vers, Reim und wenn erlaubt sogar Lieder. Hier entsteht ein Feld, um Kind-Kind-Kontakte knüpfen zu können, um andere Eltern in gleicher Situation zu treffen und um Spielanregungen für zu Hause sowie auch Tipps im Umgang mit herausfordernden Situationen im Alltag zu erhalten.

 

Leitung                            Nicole Schneider, Fachberaterin für emotionelle erste Hilfe

Veranstaltungsort         PEB Am Herrentisch 16, 56288 Kastellaun

Kursstart                         09.08.2021, jeweils Montags von 9-10:30 Uhr

Kursteilnehmer              ab 10 Monaten bis ca. 14 Monate

Kosten                             10 Treffen 90 €

 

Nähere Kursinformationen, gerade auch bzgl. der aktuell geltenden Corona-Verordnung, erfolgen persönlich nach Anmeldung vor Kursstart.